Der Gewerbeschein ist nicht der große Schritt in Richtung Reichtum, Vermögen und einer Villa am Meer. Kaum ein Gewerbe wird sehr viel Geld im Monat bringen.

 

Die Gewerbeanmeldung mag für viele zwar ein Schritt in Richtung finanzieller Unabhängigkeit sein, reich wird man dadurch aber nicht. Bei einer Umfrage auf www.gewerbe-anmelden.info haben 86,1% angegeben mit ihrem Gewerbe ein monatliches Einkommen von weniger als 2.000 Euro zu erwarten. 58,5% rechnen sogar mit weniger als 500 Euro im Monat.

 

Das zeigt natürlich deutlich den Trend zum Nebenerwerb und nicht zur Existenzgründung. Die Mehrheit der Deutschen will sich nicht selbständig machen und das Angestelltenverhältnis aufgeben, sondern einfach etwas zusätzlich verdienen, um sich Träume zu verwirklichen.

An der Umfrage nahmen insgesamt  662 Personen teil.

 

Zurück