Brauerei

Bier gehört nachweislich zu beliebtesten Getränken in Deutschland. Wer selber gerne Bier braut und dies nun verkaufen möchte, kann ein eigenes Gewerbe anmelden. Doch auch hier gibt es gewisse Bestimmungen, die erfüllt werden müssen.

So manchen Bierliebhaber hat bereits der Ehrgeiz gepackt und das erste eigene Bier wurde gebraut. Wenn das auch noch richtig lecker ist, stellt sich die Frage, ob es sich lohnt es eigenes Gewerbe anzumelden und eine Brauerei zu eröffnen. Zwar gibt es bestimmte Auflagen die Gründer für eine Brauerei erfüllen müssen, ein Braumeistertitel ist aber nicht von Nöten.

Konzession für die eigene Brauerei

Angehende Brauereibesitzer können die Konzession beim zuständigen Gewerbeamt beantragen. Wie hoch die Kosten dafür ausfallen, hängt von mehreren Faktoren ab. Dazu zählen unter anderem in welchen Bundesland die Brauerei eröffnet werden soll, mögliche Mitbewerber und das Wohlwollen der Stadt. Um die gewünschte Schanklizenz vom Gewerbeamt zu erhalten, müssen mehrere Unterlagen vorgelegt werden. Da es von Bundesland zu Bundesland Unterschiede geben kann, ist es ratsam sich vorab mit dem zuständigen Gewerbeamt in Verbindung zu setzen.

Checkliste für die Schankerlaubnis

  • Miet-/Pachtvertrag
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • Gesundheitszeugnis
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Bestätigung über Unterrichtung nach § 4 Abs. 1 Nr. 4 Gaststättengesetzes

Besonderheiten rund um die Bier Brauerei

Da der Begriff Bier rechtlich geschützt ist, gibt es für Brauereien bestimmte Regelungen die bei der Herstellung beachtet werden müssen. So steht in der Bierverordnung zum Beispiel, dass die Stammwürze darüber entscheidet ob es sich um Schankbier, Starkbier oder Bockbier handelt. Weitere Bestimmungen, wie das zur Herstellung von untergärigem Bier nur Gerstenmalz, Hopfen, Hefe und Wasser verwendet werden darf, sind im vorläufigen Biergesetzes (VorlBierG) verankert. Ebenfalls zu beachten ist das Biersteuergesetz. So wird ab einer bestimmten verkauften Menge Biersteuer fällig.

Auf der Suche nach dem Gewerbeamt in ihrer Stadt?

Gewerbeamt Hamburg

Gewerbeamt Berlin

Gewerbeamt Frankfurt

Gewerbeamt Stuttgart

Gewerbeamt Köln

____________________________________________

Infos über die GmbH und die Limited

Verzeichnis für die Öffnungszeiten in Stuttgart

Alles über das Einzelunternehmen und die GBR

Informatives über die Steuernummer

Aktuelles zur Gewerbe und dem Kleingewerbe