Debitorenbuchhaltung

Die Debitorenbuchhaltung ist ein wesentlicher Teil der Finanzbuchhaltung. Im Grunde genommen geht es hier um die Forderungen des eigenen Unternehmens an Externe.

weiter ...

Kreditorenbuchhaltung

In der Finanzbuchhaltung spielt die Kreditorenbuchhaltung eine genau so wichtige Rolle wie die Debitorenbuchhaltung. In der Kreditorenbuchhaltung geht es um die Verbindlichkeiten von externen Dienstleistern an das eigene Unternehmen.

weiter ...

Lohnbuchhaltung

Sobald Mitarbeiter in dem eigenen Gewerbe angestellt werden, müssen sich Existenzgründer mit der Lohnbuchhaltung auseinandersetzen. Schließlich stehen die ersten Gehaltsabrechnungen an. Und das ist noch längst nicht alles.

weiter ...

Betriebsprüfung

Das eigene Gewerbe ist in vollem Gange, die Buchhaltung wird ordnungsgemäß erledigt und plötzlich steht eine Betriebsprüfung an. Was sich im ersten Moment wie etwas Schlimmes anhört, muss aber keine negativen Folgen für das eigene Gewerbe haben.

weiter ...

Jahresabschluss

Was die Einnahmen-Überschuss-Rechnung für den Kleinunternehmer ist, ist der Jahresabschluss für Unternehmen mit doppelter Buchführung. Aber was genau beinhaltet der Jahresabschluss?

weiter ...