Gewerbeschein

Mit dem Gewerbeschein wird die erste Hürde zum Weg in die Selbständigkeit genommen. Was nach einem administrativen Hindernis aussieht, kann der Schritt in eine neue berufliche Welt als Unternehmer sein und den Traum vieler Menschen erfüllen.
Um den Prozess bei der Beantragung vom Gewerbeschein zu beschleunigen ist eine gute Vorbereitung essenziell.

 

 

 

 

 

 

Der Gewerbeschein ist die Bescheinigung über eine offizielle Anmeldung des Gewerbes. Für diese Anmeldung verlangt das Gewerbeamt eine Bearbeitungsgebühr, die von Gemeinde zu Gemeinde und von Stadt zu Stadt unterschiedlich sein kann.

 

Als Minderjähriger einen Online-Shop eröffnen oder einen Promotion-Job annehmen? Das geht. Für Personen unter 18 Jahren gelten bei der Gewerbeanmeldung aber einige Sonderregeln.

 

Nichts ist ärgerlicher als nach langer Wartezeit vor dem zuständigen Sachbearbeiter des Gewerbeamtes zu stehen - und es fehlt eine Unterlage. Damit das nicht passiert, sollte man sich im Vorfeld gründlich informieren.

 

eBay - das weltweit größte Internetauktionshaus ist bekannt und beliebt bei unzähligen Schnäppchenmachern. Wer bei eBay aber nicht nur kaufen, sondern auch verkaufen will, sollte sich über einen Gewerbeschein Gedanken machen.