Gewerbeschein – Grundbaustein für die Selbstständigkeit

Wer sich seinen großen Traum von der Selbstständigkeit erfüllen möchte, braucht einen Gewerbeschein. Was nach hohem administrativen Aufwand Hindernis aussieht, ist in der Regel schnell erledigt. Mit einer guten Vorbereitung sind die Gewerbeanmeldung und die Beantragung des Gewerbescheins kein Problem und ein wichtiger Baustein in eine neue berufliche Welt als Unternehmer ist gelegt.

Der Gewerbeschein ist die Bescheinigung über eine offizielle Anmeldung des Gewerbes. Für diese Anmeldung verlangt das Gewerbeamt eine Bearbeitungsgebühr, die von Gemeinde zu Gemeinde und von Stadt zu Stadt unterschiedlich ausfallen kann.

weiter ...

 

Dürfen Minderjährige einen Online-Shop eröffnen oder einen Promotion-Job annehmen? Die Antwort ist: ja! Allerdings gibt es für Personen unter 18 Jahren einige Sonderregeln die bei der Gewerbeanmeldung beachtet werden müssen.

weiter ...

 

Zurück

 

Nichts ist ärgerlicher als nach langer Wartezeit vor dem zuständigen Sachbearbeiter des Gewerbeamtes zu stehen, um dann festzustellen, dass eine Unterlage fehlt. Damit das nicht passiert, sollte im Vorfeld gründlich recherchiert werden.

weiter ...

 

eBay – das weltweit größte Internetauktionshaus ist bekannt und beliebt bei unzähligen Schnäppchenmachern. Wer bei eBay aber nicht nur kaufen, sondern auch verkaufen will, sollte sich über einen Gewerbeschein Gedanken machen.

weiter...